Berechtigung zum Abschluss

Studierende der Universität Basel, die für das laufende Studienjahre immatrikuliert sind. Die Versicherung gilt für ein Jahr und dauert vom 1. September - 30. August des Folgejahres. Die Unfallversicherung kann auch unterjährig beantragt werden. Es ist ungeachtet der restlichen Laufzeit, die ganze Jahresprämie zu entrichten.

Nicht zur Versicherung zugelassen sind Registrierte für universitäre Weiterbildung, gemäss § 29, 30 der Studierenden-Ordnung.

  • Universitäre Weiterbildung (MAS und UPS)
  • Ergänzungsstudierende SLA
  • Hörer
  • » zur Anmeldung für das Jahr 2019/2020